IMG_7152Taekwondo PirnaIMG_7095



IMG_9815

Taekwon-Do ist eine waffenlose Kampfkunst, die durch hohe Kicktechniken, schnelle dynamische Bewegungen und spektakuläre Sprünge besticht. Das Training besteht aus Gymnastik, Partnerübungen, Selbstverteidigung, Formenlaufen, Bruchtest und Technikübungen.

Gesundheit und Selbstverteidigung stehen im traditionellen Taekwon-Do an erster Stelle: Durch das strikte Verbot vom Kontakt im Kampf, wird ein hohes Maß an Körperkontrolle geschult und es kommt kaum zu Verletzungen. Der vermittelte Respekt und die Disziplin führen zu Achtung vor dem Mitmenschen und dem besseren Verständnis der eigenen Person. Es gilt die eigene Leistungsgrenze auszutesten und als Mensch zu wachsen.

Jeder kann sich der Herausforderung „Taekwon-Do“ stellen und seinen persönlichen Nutzen daraus ziehen.

 


Termine »

18.02.2017 – INTERNATIONALER TAEKWON-DO Lehrgang in Dresden

Alle Informationen unter: http://www.taekwon-do-center-dresden.de/Termine/18_02_2017/18_02_2017.html

Weiterlesen »

Internationales Training mit Großmeister Petros Petrou 6.Dan aus Zypern

Am 16.02.2017 fand in Pirna ein internationales Training statt, welches von Großmeister Petros Petrou (6.Dan) und der Pirnaer Schulleiterin Yvonne Wollny (4. Dan) geleitet wurde. Aktive aus Zypern ...

Weiterlesen »

Stundenplan Winterferien 2017

Weiterlesen »